Etwas (sichere) Kultur absorbieren

Hoffentlich sind die berühmten Amsterdamer Konzertsäle und Clubs bald wieder bis zum letzten Platz gefüllt. Bis dahin bieten viele Orte intime, mit sozialer Distanz verbundene Aufführungen an. Sie sind eine großartige Möglichkeit, sich einen unvergesslichen Abend zu machen. Im Theater Carre kann man beispielsweise im Hauptsaal auf Plüschsofas ein klassisches Konzert, eine Rockshow oder was auch immer sonst auf dem Programm steht, miterleben. Andere Veranstaltungsorte folgen diesem Beispiel, aber die Dinge können sich derzeit schnell ändern, also kontrollieren Sie immer zweimal, bevor Sie Pläne machen.

Verwöhnen Sie sich mit einem Hotelaufenthalt

Wenn Sie sich in Ihrer Wohnung langsam etwas beengt fühlen, entfliehen Sie ihr für ein oder zwei Nächte und übernachten Sie in einem der außergewöhnlichen Hotels von Amsterdam. Der Tapetenwechsel ist gut für das Gemüt und Sie werden sich meilenweit von allem entfernt fühlen. Für atemberaubende Aussichten sollten Sie das Faralda NDSM Crane Hotel ausprobieren - das, wie der Name schon sagt, in einem echten Baukran untergebracht ist. Sie können auch in einem Hausboot auf der Amstel übernachten oder ein altes Brückenwächterhaus buchen, das Teil des SWEETS Hotels ist.

Bestaunen Sie die Architektur

Amsterdam canal Oude Waal Edwin van Eis

Es lässt sich nicht leugnen: Amsterdam ist ein Blickfang. Wenn Sie eine Abwechslung brauchen, verbringen Sie einen Tag damit, die Architektur zu bewundern. Der Grachtenring im historischen Zentrum ist ein Muss. Man kann leicht Stunden damit verbringen, Fotos von den großartigen Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert zu machen, die sich entlang der schmalen Straßen aneinanderschmiegen. Auch andere Stadtteile haben viel zu bieten, darunter De Pijp mit seiner gemütlichen, flippigen Atmosphäre und Amsterdam Noord, das viel postindustriellen Charme besitzt.

Die Straßenkunstszene von Amsterdam entdecken

NDSM Anne Frank Street Art Graffiti

Neben Amsterdams berühmten zeitgenössischen und weltberühmten Museen gewinnt auch die Graffiti- und Straßenkunstszene immer mehr an Bedeutung. Bei einem Spaziergang durch eines der charaktervollen Stadtviertel  wie NDSM Werf, Zuidoost und Nieuw-West begegnen Ihnen Skulpturen, Wandmalereien, Installationen und ausgefallene Kuriositäten, die Ihr Interesse wecken werden.

Entspannen auf einer Freiluftterrasse

Die Amsterdamer lieben bei jedem kleinen Sonnenstrahl nichts mehr, als sich mit einem Bier auf einer Freiluftterrasse zu entspannen. Dieses Jahr hört der Genuss nicht auf, wenn kühles Wetter eintritt. Viele Terrassen sind mit Heizungen und Überdachungen ausgestattet, damit die Gäste warm und trocken bleiben, denn so können Sie immer noch ein Getränk - und vielleicht ein paar traditionelle niederländische Snacks z. B. Bitterballen - wie ein Einheimischer genießen.

Von der Natur umgeben

Hertje in duinen Amsterdam Beach

Entspannen Sie Ihren Körper und bringen Sie Ihren Geist zur Ruhe beim Ausflug zu einzigartigen grünen Oasen vor den Toren Amsterdams. Naturgebiete wie der Amsterdamer Stadtwald, die „Waterleidingduinen“ und der National Park „Nieuw Land“ sind großartige Optionen, der Hektik der Stadt zu entkommen. Nehmen Sie das Auto, den Zug oder schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und entdecken Sie die besten Naturgebiete in und um Amsterdam.

Frönen Sie Ihrem inneren Feinschmecker

Das beste Essen von Amsterdam ist immer in Reichweite! Derzeit sind viele der Spitzenrestaurants der Stadt teilweise geschlossen und bieten Versionen ihrer berühmtesten Gerichte zum Mitnehmen und Liefern an, darunter mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants oder ungewöhnliche kulinarische Erlebnisse. Schauen Sie sich einige kulinarische Empfehlungen der lokalen Food-Autorin Monique van Loon an und lesen Sie weiter über Essen und Trinken in Amsterdam.

Mit dem Fahrrad durch die Landschaft

Eine Fahrradtour kann Ihre Stimmung im Nu heben, erkunden Sie auf zwei Rädern die Landschaft rund um Amsterdam. Treten Sie in die Pedale entlang der Amstel oder radeln Sie durch den grünen und belaubten Stadtwald von Amsterdam, ein weitläufiger Wald, in dem man sich fast wie in einer anderen Welt wähnt. Es ist ein idealer Ort für ein Picknick, nehmen Sie deshalb auch ein paar Knabbereien mit. Wenn Sie Lust auf eine Bootsfahrt haben, können Sie die kostenlose Fähre nehmen und nach Landelijk Noord radeln, wo Sie eine dorfähnliche Atmosphäre vorfinden.

Straßen sind zum Laufen da

Amsterdam canal

Wenn Sie nur ein paar Tage (oder sogar nur ein paar Stunden) Zeit haben, Amsterdam zu besichtigen, möchten Sie das Beste aus dieser Zeit herausholen. Zum Glück ist Amsterdam im Vergleich zu anderen europäischen Hauptstädten relativ klein. Es ist auf jeden Fall möglich, in kurzer Zeit einen guten Eindruck von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Erlebnissen der Stadt zu bekommen, wenn man weiß, wo man hin muss. Erkunden Sie Amsterdam mit diesen thematischen Stadtwanderungen zu Fuß.

Windmühlen bewundern

Neben Holzschuhen und Tulpen sind Windmühlen wahrscheinlich das berühmteste holländische Symbol - und davon gibt es in der Umgebung von Amsterdam zahlreiche zu sehen. Falls Sie ein Bierfan sind, fahren Sie am besten zur Ostseite der Stadt und genießen Sie ein kaltes Bier auf der Terrasse der Brauerei 't IJ, die unter der Windmühle De Gooyer aus dem 18. Jahrhundert steht. Möchten Sie wieder in Form kommen? Radeln Sie bis zur Zaanse Schans, einem kostenlosen Freigelände, in dem Sie entlang des Flussufers eine Ansammlung malerischer Windmühlen bestaunen können.

Prunkvolle Landsitze besichtigen

Amsterdam Herengracht Huis De Vicq garden, Edwin van Eis

Manchmal kommt es nicht darauf an, was im Inneren ist. Amsterdam - und die Umgebung - ist voll von herrschaftlichen Anwesen, die Sie erleben können, indem Sie draußen bleiben. Das Landgut Frankendael liegt in Watergraafsmeer und stammt aus dem 17. Jahrhundert; schlendern Sie durch die historischen Gärten und besichtigen Sie bei Ihrem Besuch das prächtige Landgut Frankendael. Auf Landgut De Olmenhorst können Sie mit den Kindern Äpfel pflücken, während Sie die schöne ländliche Umgebung genießen. Wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind, versuchen Sie, sie in einen Kuchen zu verwandeln, sobald Sie zu Hause sind.

Möchten Sie gerne in die Sehenswürdigkeiten, die Kultur und die Gastronomie von Amsterdam eintauchen, Sie sind jedoch noch nicht in der Lage, in unsere schöne Stadt zu reisen? Befolgen Sie die Tipps für eine Dosis „De Dam“, die Sie dazu bringen, in Zukunft unbedingt nach Amsterdam zu wollen!

Vom Sofa aus Museen besichtigen

Einige der besten Museen befinden sich in Amsterdam und es ist möglich, sie zu erleben, während Sie auf Ihrem Sofa mit einer Tasse Tee oder einem leckeren Glas Wein sitzen. Das Schönste dabei ist, dass man sich für ein virtuelles Erlebnis nicht in Schale werfen muss. Ziehen Sie Ihre Hausschuhe an und erkunden Sie das Van Gogh Museum oder gehen Sie auf eine VR-Tour durch das Anne Frank Haus. Wenn Sie ein aufstrebender Künstler sind, bietet das Rijksmuseum Videotutorials an, mit denen Sie lernen, wie die alten Meister zu malen.

Drop the beat mit niederländischen DJs

Awakenings ADE Amsterdam Max Kneefel

Als Weltmetropole für Techno, Electronic und Tanzmusik ist Amsterdam die Heimat großartiger DJs und Clubs, in denen die Beats die ganze Nacht lang pochen. Vielleicht sind Sie nicht im Moment nicht in der Lage, sie aufzusuchen, aber Sie können die Party überallhin mitnehmen, indem Sie sich diese Zusammenstellung der DJ-Performances ansehen. Sie wurden in und um die Hauptstadt gedreht und bieten eine verlockende Mischung aus fantastischen Aussichten und pulsierenden Melodien. ADE, auch bekannt als Amsterdam Dance Event, findet dieses Jahr online statt und hat ein volles Programm mit Performances, Workshops, Vorträgen und mehr.

Eintauchen in die Stadt

Mitunter ist der beste Weg, Amsterdam zu entdecken, durch Bücher und Filme, die in der Stadt spielen. Egal, ob Sie sich am anderen Ende der Welt befinden oder in Ihrer Unterkunft in De Baarsjes in die Ferne schweifen, Sie können sich mit einem Exemplar von The Goldfinch oder The Fault in Our Stars einkuscheln und sich fühlen, als würden Sie an den Grachten entlang spazieren. Machen Sie am Samstagabend Popcorn und schauen Sie sich Diamonds are Forever, The Hitman's Bodyguard oder sogar Deuce Bigalow: European Gigolo an, wenn Sie wirklich eine Ablenkung brauchen. Wir verraten es nicht.

Helfen Sie mit

Amsterdam canal bikes

Anderen zu helfen, hebt wirklich die Stimmung und es gibt sichere Wege, die Bedürftigen während der Pandemie zu unterstützen. Wenn Sie ein paar Euro übrig haben, freuen sich wohltätige Organisationen über Ihre Spende. Ziehen Sie in Erwägung, Blut zu spenden, wenn Sie dazu in der Lage sind, oder basteln Sie mithilfe eines kostenlosen Musters Mundschutzmasken für Freunde und Verwandte. Viele Organisationen bieten auch sichere Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Tätigkeit, die die Stunden wie im Flug vergehen lassen.

Tagesausflüge planen

Auch wenn der Urlaub in fernen Ländern vorerst auf der Strecke bleibt, gibt es viele Tagesausflüge, die Sie in der Umgebung von Amsterdam machen können. Schnappen Sie sich Ihr Fahrrad und radeln Sie nach Muiderslot, wo Sie eines der schönsten Schlösser der Niederlande besichtigen können, oder fahren Sie durch das Waterland und sehen Sie sich die hügeligen Ackerflächen und malerischen Dörfer an - ein kleines Abenteuer an einem neuen Ort kann Ihren Tag wirklich aufhellen.

Dem Wetter entsprechend kleiden

Maium raincoats Amsterdam

Zeit im Freien zu verbringen, ist eine der besten Möglichkeiten, Ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden während der Corona-Pandemie zu erhalten, aber das holländische Wetter kann ein Spielverderber sein. Wenn Sie sich jedoch dem Klima entsprechend kleiden, wird das Ganze viel angenehmer. Gönnen Sie sich einen hochwertigen Regenmantel von einem örtlichen Designer und es bleibt bequem, trocken und stilvoll, auch wenn es schüttet.

Etwas Neues lernen

Online-Kurse und -Workshops sind eine hervorragende Möglichkeit, sich während der Quarantäne zu beschäftigen - probieren Sie einen in der Stadt aus. Im Rahmen des Amsterdamer Schreibworkshops lernen Sie, wie man Kurzromane, Memoiren und Kurzgeschichten schreibt, und die Partner von IN Amsterdam bieten Tutorials und Kurse an, die Ihren Lebenslauf aufwerten und Ihre Karriere in Schwung bringen können. Für etwas wirklich Besonderes, versuchen Sie eine Online-Käseverkostung mit Reypenaer - die Kostproben werden Ihnen sogar nach Hause geschickt.

Mundschutz, der einen Unterschied macht

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, ist es wichtig, beim Besuch von öffentlichen Gebäuden, wie z. B. einem Lebensmittelgeschäft, einen Mundschutz zu tragen. Sie schützen sich, sehen Sie stilvoll aus und unterstützen Sie einen guten Zweck, indem Sie sich einen Mundschutz besorgen, der von einer Organisation hergestellt wurde, die dazu beiträgt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Viele werden aus recycelten und nachhaltigen Materialien hergestellt, wodurch der Abfall verringert wird.