denkmal

Amsterdam ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, die in Tausenden von denkmalgeschützten Gebäuden bis heute sichtbar ist. Mit dem Grachtengürtel aus dem 17. Jh., den stattlichen Kaufmannsvillen, den vielen architektonischen Meisterleistungen aus den darauffolgenden Jahrhunderten, den wunderschönen Denkmälern und einem großen Kunstreichtum bekommt man als Besucher anhand der Amsterdamer Baudenkmäler einen Eindruck von der lebendigen Geschichte der Stadt

Auschwitz-Denkmal

Wertheimpark
1018 AMSTERDAM
Dieses Denkmal in Gedenken an die Opfer von Auschwitz stammt von dem holländischen Autor und Künstler Jan Wolkers.

André Hazes-Statue

Albert Cuypstraat
1073 BL AMSTERDAM
André Hazes (30. Juni 1951 – 23. September 2004) war ein beliebter niederländischer Volkssänger. Sein Genre war das so genannte 'l...
Tip

Hollandsche Schouwburg

Plantage Middenlaan 24
1018 DE AMSTERDAM
Die Hollandsche Schouwburg war einst ein glanzvolles Theater, diente jedoch im 2. Weltkrieg als Haupt-Deportationszentrum für Jude...

Homomonument

Prinsengracht/Westerkerk
1016 GW AMSTERDAM
Das Homomonument, ein Denkmal, das homosexuellen Menschen gewidmet ist, wurde 1979 von der Amsterdamer Künstlerin Karin Daan entwo...

Kaaspakhuis de Koophandel

Voorhaven 127
1135 BP EDAM
Das traditionelle Käselagerhaus de Koophandel liegt an einer malerischen Gracht in Edam und befindet sich im Besitz von Gedam, ein...

Oude Kerk (Alte Kirche)

Oudekerksplein 23
1012 GX AMSTERDAM
Die Oude Kerk (Alte Kirche) ist sowohl die älteste Kirche als auch das älteste Gebäude in Amsterdam. Sie wurde um 1250 errichtet u...