de pijp

Einst ein Arbeiterviertel, heute das Zuhause einer multikulturellen Gemeinschaft. Hier befindet sich auch der größte Markt der Stadt, der Albert Cuypmarkt, der mit seinen vielen verschiedenen Farben und Düften seine Besucher aus aller Welt fasziniert. Darüber hinaus sind die charmanten Restaurants der unterschiedlichsten Länder und Kulturen der Welt, die gemütlichen Kneipen, trendigen Bars und netten Caféterrassen typisch für De Pijp.