#You and I amsterdam

Wenn Sie am Flughafen Schiphol ankommen, halten Sie Ausschau nach dem I-amsterdam-Motto. Bei einer Höhe von mehr als zwei Metern und einer Breite von 23,5 Metern ist es kaum zu übersehen. Der riesige Satz an Buchstaben hat sich zu einem Symbol der Stadt und zu einem sehr begehrten Fotomotiv entwickelt.

Bis zum 3. Dezember 2018 befanden sich solche Buchstaben auch auf dem Museumplein. Sie waren bei den Besuchern sehr beliebt. Auf Bitten der Stadt Amsterdam wurden sie entfernt, weil sie zu viele Menschen auf einem ohnehin begrenzten Raum anlockten. Jetzt reisen die Buchstaben wieder in Amsterdam und Umgebung herum und lenken die Aufmerksamkeit auf weniger bekannte Stadteile, Aktivitäten und Attraktionen.

Wo sind diese Buchstaben zu sehen?

  • Am Flughafen Schiphol. Nehmen Sie Ihr I-amsterdam-Selfie gleich nach Ihrer Ankunft auf!
  • Am Sloterplas-See im Westen. Da diese Buchstaben jedoch als Free-Running- und Parkour-Areal entworfen wurden, stehen einige von ihnen aufrecht, andere liegen flach am Boden. Daher ist es schwierig, ein perfektes Foto für Instagram zu machen.
  • Die Buchstaben sind bereits durch die Stadt gereist und werden auch weiterhin bei verschiedenen Veranstaltungen, Festivals und Feierlichkeiten zu sehen sein. Bis zum 12. Dezember sind sie beim Studenten-Hotel in Amsterdam West zu finden, ab dem 13. Dezember im Westerpark, in der Nähe des Pacific Parc-Restaurants. Wenn Sie die Buchstaben bei ihrer Reise durch und rund um Amsterdam sehen möchten, können Sie hier herausfinden, wo sie als nächstes auftauchen.