fotografie

In Amsterdam gibt es nicht nur zwei erstklassige Fotografie-Museen – das Foam und das Huis Marseille – sondern auch zahlreiche Wechselausstellungen zum Thema 'Fotografie', so z. B. bei der jährlich stattfindenden World Press Photo und in einer Vielzahl an kleinen, unabhängigen Galerien, bei denen Fotografie ebenfalls eine wichtige Rolle spielt. Kurzum: in Amsterdam kommen Fotografie-Fans voll und ganz auf ihre Kosten!

Foto-Hotspots in Amsterdam

Mit seinen kilometerlangen Kanälen, den Ziegelsteinbrücken, den historischen Kirchen und den schönen Häusern und Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert ist ...

Museen

Neben den weltberühmten Museen am Museumplein und dem Anne Frank Haus sollte man sich unbedingt auch etwas Zeit für die anderen, über 50 Museen der St...

Fotografie

Die Amsterdamer Kunstszene wird von Besuchern meist mit den großen Meistern und mit klassischen Gemälden verbunden.

Foam Editions (Fotogalerie)

Vijzelstraat 78
1017 HL AMSTERDAM
Foam Editions ist eine Fotogalerie im Amsterdamer Fotografiemuseum Foam. Bei FOAM Editions werden hochwertige Fotografien in begre...

Das Foam Fotografiemuseum

Keizersgracht 609
1017 DS AMSTERDAM
Das FOAM ist ein international bekanntes Museum, in dem alle Genres der Fotografie, in schönster Grachtenlage, gezeigt werden. Neb...

Huis Marseille Fotografiemuseum

Keizersgracht 401
1016 EK AMSTERDAM
Seit 1999 befindet sich das Fotografiemuseum Foam in dieser wunderschönen Grachtenvilla im Zentrum von Amsterdam. Die Villa wurde ...