denkmal

Amsterdam ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, die in Tausenden von denkmalgeschützten Gebäuden bis heute sichtbar ist. Mit dem Grachtengürtel aus dem 17. Jh., den stattlichen Kaufmannsvillen, den vielen architektonischen Meisterleistungen aus den darauffolgenden Jahrhunderten, den wunderschönen Denkmälern und einem großen Kunstreichtum bekommt man als Besucher anhand der Amsterdamer Baudenkmäler einen Eindruck von der lebendigen Geschichte der Stadt

Tip

Der Vondelpark

Vondelpark
1071 AA AMSTERDAM
Der Vondelpark ist der beliebteste Park von Amsterdam. Er übt auf Besucher von Nah und Fern eine magische Anziehungskraft aus. Hie...

De Olmenhorst

Lisserweg 481
2165 AS LISSERBROEK
Das Landgut de Olmenhorst ist eine grüne Oase in Lisserbroek, einem Dorf nördlich der Stadt Leiden. Auf diesem historischen Landsi...

Oude Kerk (Alte Kirche)

Oudekerksplein 23
1012 GX AMSTERDAM
Die Oude Kerk (Alte Kirche) ist sowohl die älteste Kirche als auch das älteste Gebäude in Amsterdam. Sie wurde um 1250 errichtet u...

De Gooyer Windmühle

Funenkade 5
1018 AL AMSTERDAM
Die achteckige Windmühle stammt aus dem Jahr 1725 und wurde einst als Getreidemühle genutzt. Die große Windmühle ist ein markanter...

De Cruquius

Cruquiusdijk 27
2142 ER CRUQUIUS
Das Pumpwerk De Cruquius stammt aus dem Jahr 1849. Dieses beeindruckende Industriedenkmal wurde mit Dampf betrieben und diente der...

Sint Olofskapel

Prins Hendrikkade 59-72
1012 AD AMSTERDAM
Die Sint Olofskapel (Sankt Olof's Kapelle) wurde zwischen 1440 und 1450 erbaut. Sie ist die älteste Kapelle Amsterdams und wurde z...

Windmühle De Bloem

Haarlemmerweg 465
1055 PK AMSTERDAM
Die achteckige Windmühle mit Galerie war einst eine Getreidemühle. Obwohl sich die Flügel der Mühle auch heute noch drehen, wird s...