Tag 1

8:15-8:45 Uhr: Zug vom Hauptbahnhof Amsterdam nach Zaandijk Zaanse Schans

9:00-10:00 Uhr: Frühstück im Pfannkuchenrestaurant De Kraai
Kraaienpad 1, 1509 AX Zaandam

Lassen Sie sich die herzhaften Leckereien echter niederländischer Küche im Restaurant De Kraai schmecken. Die riesigen Pfannkuchen und die entspannte Atmosphäre sorgen für einen idealen Start eines zweitägigen Rundgangs im Zeichen niederländischer Traditionen.

10:15-13:00 Uhr: Erkunden Sie die Windmühlen und Geschäfte der Zaanse Schans
Schansend 7, 1509 AW Zaandam

Holzhäuser und Windmühlen aus der ganzen Region wurden in die Zaanse Schans gebracht, um dort ein charakteristisches Dorf aus dem 18./19. Jahrhundert aufzubauen. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten und finden Sie Interessantes über die niederländische Kultur und Geschichte heraus.

13:30-14:30 Uhr: Mittagessen im De Hoop op d’Swarte Walvis
Kalverringdijk 15, 1509 BT Zaandam

Dieses Restaurant direkt am Wasser serviert reichhaltige Gerichte in einem traditionellen niederländischen Ambiente. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und eine Mahlzeit auf der großen Terrasse am Wasser. Sind Sie besonders hungrig? Probieren Sie den Rindfleischeintopf mit hausgemachtem Apfelmus, fluffigem Kartoffelpüree und Gewürzkuchen.

14:45-15:15 Uhr: Zugfahrt zum Hauptbahnhof Amsterdam

15:30-17:30 Uhr: Van Gogh Museum
Museumplein 6, Amsterdam

Wenn Sie Vincent van Gogh lieben, ist dies der Höhepunkt des Tages – das Museum ist vollständig dem bedeutenden postimpressionistischem Meister gewidmet. Sie können eine Großzahl seiner berühmtesten Werke bewundern und viel über sein turbulentes Leben erfahren.

17:45-19:15 Uhr: Genießen Sie einen entspannten Spaziergang rund um den Museumplein oder mieten Sie sich, wenn Sie noch genug Ausdauer haben, ein Fahrrad und erkunden die Stadt.

Am Museumplein befinden sich die bekanntesten Museen Amsterdams, doch er bietet noch mehr – machen Sie einen Schaufensterbummel entlang der Nobelgeschäfte auf der PC Hooftstraat oder sehen Sie sich das Königliche Concertgebouw, Amsterdams berühmten Konzertsaal, an.  

19:30-21:00 Uhr: Abendessen im Restaurant ’t Zwaantje
Berenstraat 12,1016 GH Amsterdam

’t Zwaantje serviert niederländische Speisen mit einer französischen Note. Das Restaurant hat die gemütliche Atmosphäre einer traditionellen Amsterdamer „braunen Kneipe“. Es wurde 1973 eröffnet und nach eigener Aussage hat sich die Einrichtung seitdem kaum verändert. Somit können Sie sich hier auf einen authentischen und – wie die Niederländer sagen – gezelligen Abend freuen.

Tag 2

9:30-10:30 Uhr: Frühstück in Vinny’s Bakery
IJburglaan 653, 1087 BS Amsterdam

Beginnen Sie den Tag mit dem fantastischen Gebäck von Vinny‘s. Diese altmodische Bäckerei liegt auf IJburg, nur fünf Minuten von der Amsterdam Tourist Ferry entfernt.

11:00-11:45 Uhr: Fähre zum Amsterdamer Schloss Muiderslot

11:45-14:15 Uhr: Schloss Muiderslot und Mittagessen im Museumscafé The Tavern.

Das Muiderslot ist wirklich einen Besuch wert: es hat eine Zugbrücke und einen Burggraben, wunderschöne Gärten, Zinnen und Türme, und jedes Detail der Einrichtung, die aus dem 17. Jahrhundert stammt, sieht aus wie aus dem Märchen. Es ist ein Genuss, sich das Schloss anzusehen und es zu erkunden. Nach dem Rundgang durch das Schloss können Sie im Museumscafé The Tavern zu Mittag essen.

14:30-15:15 Uhr: Fähre zurück nach Amsterdam

15:30-17:30 Uhr: Rijksmuseum
Museumstraat 1, 1071 XX Amsterdam

Im Rijksmuseum, einem der berühmtesten und eindrucksvollsten Museen Amsterdams, hängt Rembrandts weltbekannte Nachtwache, zusammen mit zahlreichen anderen Gemälden der alten Meister. Mit Kunst und historischen Gegenständen aus acht Jahrhunderten, großartiger Architektur und einer wunderschönen Bibliothek ist das Rijksmuseum ein Höhepunkt jedes Besuchs und genau das Richtige für Kulturfanatiker, Kunstgenießer und Geschichtsinteressierte.

17:30-18:15 Uhr: Souvenir-Shopping

Durchsuchen Sie die endlosen Geschäfte und Stände in der Stadt nach dem perfekten Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause.

18:30-20:00 Uhr: Aperitif im Café Hoppe
Spui 18-20, 1012 XA Amsterdam

Das Café Hoppe befindet sich seit 1670 auf dem Spui und ist eines der ältesten Cafés in Amsterdam. Die altmodische Inneneinrichtung und umfangreiche Karte mit Cocktails, Weinen und Bier laden zu einem Aperitif vor dem Abendessen ein.

20:30-22:00 Uhr: Grachtenrundfahrt mit Käse und Wein

Entdecken Sie auf dieser abendlichen anderthalbstündigen Grachtenrundfahrt die Schönheit der Grachten im Licht der Straßenlaternen. Genießen Sie traditionellen Käse mit dazu passendem Wein sowie die Aussicht vom Boot aus.

Interessieren Sie sich auch für andere Rundgänge? Wie wäre es mit unserer Food & Drink-Tour?