Tag 1: Haarlem

9:00-10:00 Uhr: Nehmen Sie einen frühen Zug nach Haarlem und frühstücken Sie im Wolkers
Gedempte Oude Gracht 139, 2011 GP Haarlem

Das Café Wolkers liegt mitten im historischen Zentrum Haarlems und ist der perfekte Ort zum Frühstücken. Die große Auswahl reicht von einem einfachen Joghurt bis hin zu einem deftigen Frühstück mit Schinken und Eiern. 

10:15-13:00 Uhr: Einkaufen im Zentrum von Haarlem

Haarlem steckt voller bekannter Geschäfte, exklusiver Boutiquen und unabhängiger Läden. Verpassen Sie nicht die Grote Houtstraat mit ihren reizvollen kleineren Geschäften und – wenn Sie zufällig an einem Samstag dort sind – den Markt auf dem Marktplatz, dem Grote Markt.

13:15-14:15 Uhr: Mittagessen im Fortuyn
Grote Markt 23, 2011 RC Haarlem

Einen fröhlichen Einkaufsvormittag schließt man am besten mit einem entspannenden, herzhaften Mittagessen ab. Das Fortuyn liegt auf dem Grote Markt und bietet eine großartige Aussicht.

14:30-16:30 Uhr: Besuchen Sie das Frans Hals Museum
Groot Heiligland 62, 2011 ES Haarlem

Das Frans-Hals-Museum wurde 1862 gegründet und verbindet zeitgenössische Kunst mit alten Meistern. Erkunden Sie die großartige Sammlung des Museums, bevor Sie in den Zug nach Amsterdam steigen.

16:15-16:30 Uhr: Zugfahrt nach Amsterdam

16:30-17:30 Uhr: Kalverstraat

Lassen Sie Ihrer Einkaufsleidenschaft auf Amsterdams Haupteinkaufsstraße, der Kalverstraat, freien Lauf. Streifen Sie durch schöne Kaufhäuser, durchstöbern tolle Vintage-Geschäfte und sehen Sie sich große Filialen bekannter Modeketten an.

17:30-18:30 Uhr Begijnhof
1012 AB Amsterdam

Machen Sie eine Pause vom Shoppen und erkunden Sie den Begijnhof (Beginenhof), ein echter Amsterdam-Geheimtipp. Die Beginen waren Frauen, die in einer christlichen Gemeinschaft zusammenlebten, ohne ein Ordensgelübde abgelegt zu haben. Es gab sie ab dem 12. Jahrhundert. Im Begijnhof stehen, unter anderem, das älteste Haus Amsterdams und zwei Kapellen.

18:45-19:30 Uhr: Abendessen in der La Perla Pizzeria
Tweede Tuindwarsstraat 53, 1015 RZ Amsterdam

Beschließen Sie den Tag in der Pizzeria La Perla; beim Anblick der Pizzen hier läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Setzen Sie sich ins Restaurant oder schnappen Sie sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite den vielbegehrten Platz an dem einzigen Tisch in der Pizzabäckerei.

Tag 2: Amsterdams Märkte

9:00-11:00 Uhr: Frühstück / Einkaufen auf dem Albert Cuyp Markt
Albert Cuypstraat, 1073 BD Amsterdam

Dieser ellenlange, äußerst beliebte Markt ist der größte in den Niederlanden. Holen Sie sich Ihr Frühstück und einen Kaffee an einem der über 260 Stände und halten Sie auch unbedingt nach einem Stroopwafel-Stand Ausschau, an dem Sie die berühmte niederländische Spezialität aus keksartiger Waffel mit warmem, schmelzendem Karamell probieren können.

11:15-12:00 Uhr: Bloemenmarkt
Singel,1012 DH Amsterdam

Nach dem Albert-Cuyp-Markt machen Sie sich auf den Weg zum Bloemenmarkt, einem schwimmenden Blumenmarkt auf der Singel-Gracht, wo Blumenzwiebeln in allen Farben zu finden sind. Bewundern Sie die scheinbar unendliche Auswahl und suchen Sie sich die perfekten Blumen aus, um Ihren Tag aufzuhellen.

12:15-13:45 Uhr: Mittagessen im Blue Amsterdam
Singel 457, 1012WP Amsterdam

Das Blue Amsterdam befindet sich im obersten Stockwerk des Kalvertoren-Einkaufszentrums und bietet damit eine der besten Aussichten auf die Stadt. Genießen Sie die Panoramaaussicht bei einem köstlichen Sandwich oder Burger.

14:00-16:00 Uhr: Waterlooplein Markt
Waterlooplein 2, 1011 NZ Amsterdam

Der Waterlooplein-Markt wurde 1885 errichtet und hat ein sehr umfassendes Angebot: von Vintage-Fundstücken bis hin zu Fahrradersatzteilen. Der älteste Flohmarkt der Niederlande hat bestimmt auch etwas für Sie im Angebot; nehmen Sie sich Zeit. laufen Sie zwischen den Ständen durch und sehen Sie, auf welche Schätze Sie stoßen!

16:15-18:00 Uhr: Erkunden Sie den Jordaan und die Neun Straßen

Diese reizende Gegend mit ihren vielen Boutiquen ist ein echter Glückstreffer: es gibt Designergeschäfte, Concept Stores und unzählige kleine Läden, die Vintage-Mode, alten Schmuck, schöne Knöpfe, eigentümliche Brillen und vieles mehr verkaufen. Durch diese Straßen und Gassen zu schlendern ist ein Traum für Mode- und Shopping-Fans.

18:30-20:00 Uhr: Abendessen und Drinks im Koh-i-Noor
Westermarkt 29, 1016 DJ Amsterdam

Großartiger Service und noch besseres Essen sorgen für einen perfekten Abschluss Ihrer niederländischen Shoppingtour. Kommen Sie zur Ruhe und entspannen Sie sich bei erstklassigen traditionellen indischen Speisen.

Interessieren Sie sich auch für andere Rundgänge? Probieren Sie unseren Familienrundgang aus!