Tag 1

9:00-10:00 Uhr: Kaffee und Frühstück in De Koffieschenkerij
Oudekerksplein 27, 1012 GX Amsterdam

Beginnen Sie den Tag mit einem perfekt zubereiteten Kaffee und ein wenig niederländischer Geschichte in Amsterdams ältestem Gebäude. Genießen Sie eine Quiche oder ein Croissant und essen Sie bei schönem Wetter im verborgenen Garten, der in Frühling und Sommer voller Blumen ist. 

10:30-13:30 Uhr: Rijksmuseum
Museumstraat 1, 1071 XX Amsterdam

Dieses 200 Jahre alte Museum für Kunst, Kultur und Geschichte ist weltberühmt und vielgeliebt. Besuchen Sie das wunderschöne und lehrreiche Rijksmuseum und reisen Sie mit den alten niederländischen Meistern durch die Zeit.

13:30-14:30 Uhr: Mittagessen in The Pantry
Leidsekruisstraat 21, 1017RE Amsterdam

Wenn Sie nach bodenständiger niederländischer Küche suchen, sind Sie in The Pantry genau richtig. Von Bitterballen und Kroketjes zu traditionellem Stamppot gibt es hier alles, was das Herz begehrt.

15:00-17:00 Uhr: Grachtenrundfahrt

Dank des dichten Grachtennetzwerks kann man sich Amsterdam ganz hervorragend vom Wasser aus ansehen. Nehmen Sie an einer der berühmten Grachtenrundfahrten teil und gleiten Sie an den historischen Sehenswürdigkeiten und schönen Gebäuden der Stadt vorbei.

17:30-19:30 Uhr: Bitterballen und Drinks im De Struisvogel
Keizersgracht 312, 1016 EX Amsterdam

Dieses winzige Restaurant hat es mit seiner traditionellen Atmosphäre im Stil der Amsterdamer „braunen Kneipen“ und seiner französischen Küche wirklich in sich. Das ständig wechselnde Menü, das auf saisonalen, biologischen und aus Freilandhaltung stammenden Produkten basiert, tut sein Übriges.

Tag 2

9:00-10:00 Uhr: Frühstück im Pancakes! Amsterdam
Berenstraat 38, 1016 GH Amsterdam

Es gibt nichts Besseres als einen traditionellen niederländischen Pannekoek, um einen Amsterdam-Tag einzuleiten, besonders, wenn er aus frischen, regionalen Zutaten gebacken wird und mit einer Riesenauswahl an leckeren (und teils ungewöhnlichen!) Belägen erhältlich ist. Wählen Sie einen traditionellen einfachen Pfannkuchen oder peppen Sie ihn mit Blaubeeren, Speck, Bananen oder einem Apfel-Käse-Mix auf.

10:30-11:30 Uhr: Anne-Frank-Haus

Prinsengracht 263-267, 1016 GV Amsterdam

Das Tagebuch der Anne Frank ist die bekannteste persönliche Erzählung und eines der ergreifendsten Dokumente über die Judenverfolgung der Nazizeit. Besuchen Sie das Haus, in dem sich Anne und ihre Familie versteckt hielten und erfahren Sie mehr über ihre Geschichte.

11:45-12:30 Uhr: Westerkerk

Prinsengracht 279, 1016 GW Amsterdam

Die Westerkerk ist die größte protestantische Kirche der Niederlande. Sie wurde im Jahr 1631 fertiggestellt und hat bei vielen historischen Ereignissen eine wichtige Rolle gespielt. Auch Rembrandt liegt hier begraben.

13:00-14:30 Uhr: Mittagessen in der Baton Brasserie

Herengracht 82,1015 BS Amsterdam

Machen Sie eine Pause in dieser reizvollen Brasserie und stärken Sie sich für den Rest des Tages. Eine große Auswahl an Sandwiches mit frischgebackenem Brot und saisonalen Belägen steht für Sie bereit. Eine freundliche Bedienung sorgt für eine entspannte Atmosphäre.

15:30-20:00 Uhr: Eye-Filmmuseum und Abendessen im Museumsrestaurant

IJpromenade 1, 1031 KT Amsterdam

Das Eye-Filmmuseum ist ein Muss für jeden, der sich für Kino und Film interessiert. Es gibt Einzelkabinen, in denen man Filme sehen kann, sowie regelmäßige Ausstellungen und ein sorgfältig ausgewähltes Arthouse-Programm. Beenden Sie den Tag im Restaurant, wo Sie durch eine raumhohe Fensterfront den fantastischen Blick auf den IJ-Hafen und den Hauptbahnhof genießen können.

Interessieren Sie sich für andere Rundgänge? Probieren Sie unsere Food & Drink-Tour aus!