Tag 1 

9:00-10:00 Uhr: Frühstück im Bakhuys
Sarphatistraat 61, 1018 EX Amsterdam

Beginnen Sie den Tag mit traditionellem französischen Gebäck oder einem köstlichen Omelette im Bakhuys. Schauen Sie den geschäftigen Bäckern zu, wie sie Ihre Leckereien im Holzofen backen, der mitten in diesem gemütlichen Café steht.

10:30-12:50 Uhr: ARTIS Zoo
Plantage Kerklaan 38-40, 1018 CZ Amsterdam

ARTIS wurde 1838 eröffnet und ist damit nicht nur der älteste Zoo in den Niederlanden, er ist sogar einer der ältesten in Europa! Der Zoo beherbergt mehr als 500 Tierarten aus aller Welt und besitzt auch ein Aquarium und ein Planetarium. ARTIS liegt mitten im Herzen Amsterdams und ein Vormittag hier ist für die ganze Familie ein beeindruckendes Erlebnis.

13:00-14:00 Uhr: Mittagessen im Burgermeester
Plantage Kerklaan, 371018 CV Amsterdam

Das Burgermeester bietet viele außergewöhnliche Burger-Varianten an, zum Beispiel einen spanischen Lamm-Burger, einen Grünkohl-Burger oder sogar Mini-Burger, die genau die richtige Größe für die kleinen Gäste haben. Dafür werden frische und hausgemachte Zutaten und Beläge verwendet. Das Burgermeester liegt genau gegenüber von ARTIS und eignet sich prima dazu, sich nach einem Vormittag im Zoo zu stärken.

14:30-17:30 Uhr: NEMO Science Museum
Oosterdok 2, 1011 VX Amsterdam

Nach dem Mittagessen können Sie einen Spaziergang zum NEMO Science Museum machen. Das ist ein interaktives, sehr kinderfreundliches Wissenschafts- und Technologiemuseum, das auf fünf Stockwerken lehrreiche Ausstellungen zeigt. Erfahren Sie, welche Rolle die Wissenschaft in unserer Welt spielt, entdecken Sie die Bausteine des Kosmos, die Mysterien von Flora und Fauna und die Kraft der erneuerbaren Energie in den sich ständig weiterentwickelnden Ausstellungen im NEMO.

18:00-19:30 Uhr: Abendessen im Hanneke’s Boom

Dijksgracht 4, 1019 BS Amsterdam

Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie in diesem gemütlichen Restaurant am Wasser. Es gibt saftige Steaks und andere köstliche Speisen; die Kinder können sich auf dem großen Spielplatz austoben, während die Eltern die nette Atmosphäre genießen – eine wirkliche entspannende Art, diesen aufregenden Tag zu beenden.

Tag 2

9:30-10:30 Uhr: Frühstück in De Bakkerswinkel
Polonceaukade 1&2, 1014 DA Amsterdam

Der Bakkerswinkel bietet hausgemachte Brote und Gebäck an, ideal für ein schmackhaftes und herrliches Frühstück! Die nette und gemütliche Einrichtung sorgt dafür, dass Sie ganz entspannt einen Kaffee genießen können, bevor ein Tag voller Aktivitäten beginnt.

10:45-12:30 Uhr: Erkunden Sie den Westerpark

Haarlemmerweg 4, 1013 RW Amsterdam

Die grünen, weitläufigen Flächen im Westerpark, die Cafés und eine Vielzahl an Geschäften, Märkten und Vorstellungen laden zu einem Spaziergang ein. Und: es gibt einen Streichelzoo! 

13:00-15:30 Uhr: Rundfahrt auf dem Pannenkoekenboot

Nach einem Spaziergang durch den Westerpark haben alle Beteiligten  wahrscheinlich großen Hunger. Glücklicherweise gibt es das Pannenkoekenboot – ein besonderes Vergnügen für jedes Alter. Die Kinder können in das riesige Bällebad an Bord springen, man kann einen Pfannkuchen (All-you-can-eat!) mit bunten Toppings, wie zum Beispiel M&Ms oder Streusel, essen, und hinterher gibt es noch ein Eis.

16:00-18:00 Uhr: Spielen Sie eine Runde Minigolf in der Powerzone
De Ruijterkade 153, 1011 AC Amsterdam

Als nächstes ist wieder Action angesagt: machen Sie sich auf den Weg zur Powerzone für ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein. In der Powerzone gibt es Glow-in-the-dark Bowling im Dunkeln, Minigolf und Laser-Tag. Für den Fall, dass Sie noch Platz für Essen haben, gibt es Pizza und Barbecue: genau das Richtige für einen fröhlichen Nachmittag.

18:15-20:00 Uhr: Abendessen im Loetje Centraal
Stationsplein 10, 1012 AB Amsterdam

Kommen Sie im Loetje zur Ruhe; eine Filiale des berühmten Amsterdamer Steakrestaurants befindet sich ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs. Das Loetje besteht seit über 40 Jahren und serviert außer Steaks auch Fisch, Meeresfrüchte und Suppen.

Interessieren Sie sich auch für andere Rundgänge? Sehen Sie sich den Rundgang zum Thema „niederländische Traditionen“ an!