New Land

Amsterdam ist in erster Linie für sein historisches Zentrum bekannt. Jedoch entwickelt sich die Region Amsterdam beständig weiter. Die stärksten Veränderungen im Laufe dieser Entwicklung fanden zweifelsohne in der Provinz Flevoland statt.

Architektur & Natur

Im Nordosten von Amsterdam wurde hier dem Meer durch Trockenlegungsmaßnahmen das größte Poldergebiet der Welt abgerungen. Und hier wurden auch die neuen Städte Almere und Lelystad gebaut. Die Provinz Flevoland ist berühmt für ihre moderne Architektur und den Städtebau, man findet hier jedoch auch weitläufige und einzigartige Naturgebiete.

  • Erkunden Sie die Weiten des Landes, das dem Meer abgewonnen wurde
  • Highlights: Bataviastad, Urk, Schokland und Oostvaardersplassen
  • Nur 40 Minuten vom Amsterdamer Hauptbahnhof entfernt

Almere

Almere gilt noch immer als die jüngste Stadt der Niederlande und befindet sich von Amsterdam aus gesehen am gegenüberliegenden Ufer des IJme...

Lelystad

Lelystad liegt nordöstlich von Almere am Markermeer und ist die Hauptstadt der Provinz Flevoland. Die Stadt ist vor allem bekannt für die Ba...