Zusätzliche City Card-Angebote

Während der Herbst- und Wintersaison 2017/2018 haben Inhaber einer I amsterdam City Card kostenlos oder gegen eine geringe Zuzahlung Zutritt zu besonderen, ausgewählten Ausstellungen in folgenden Museen oder 25% Rabatt auf Sehenswürdigkeiten und Ausflüge.


1. Hermitage Amsterdam

Holländische Meister aus der Eremitage in St. Petersburg – Schatz der Zaren

Erstmals seit dem Bestehen der Hermitage Amsterdam sind viele Werke von holländischen Meistern aus der berühmte Kollektion der Eremitage in St. Petersburg in den Niederlanden zu sehen. Der Kaiserflügel der Hermitage steht dann ganz im Zeichen der wichtigsten Sammlung von Gemälden holländischer Meister außerhalb der Niederlande aus dem Besitz der Eremitage. Dreiundsechzig Werke von 50 Malern werden in Amsterdam gezeigt. Eine außergewöhnliche Ausstellung, in der die Gemälde erstmals seit 350 Jahren wieder in den Niederlanden zu sehen sind. Die Ausstellung läuft vom 7. Oktober 2017 bis zum 27. Mai 2018.

  • Aufschlag für diese Sonderausstellung mit der I amsterdam City Card: 10 €

2. Amsterdam Museum und Rembrandthuis

Govert Flinck und Ferdinand Bol – Rembrandts Meisterschüler

Ferdinand Bol und Govert Flinck sind zwei der wichtigsten Amsterdamer Maler des Goldenen Zeitalters; sie waren mindestens so erfolgreich wie ihr einstiger Lehrer Rembrandt. Das Amsterdam Museum und das Museum Het Rembrandthuis organisieren gemeinsam die erste umfangreiche Retrospektive der Werke von Ferdinand Bol und Govert Flinck und präsentieren einen einzigartigen Eindruck der Werke dieser beiden Künstler. Im Rembrandt-Haus, in dem Govert Flinck und Ferdinand Bol von Rembrandt Unterricht erhielten, wird ihre aufregende Studienzeit beleuchtet. Die Werke aus der späteren Periode als absolute Meister ihres Faches werden im Amsterdam Museum gezeigt. Diese Ausstellung läuft vom 13. Oktober 2017 bis zum 18. Februar 2018.

  • Kostenloser Eintritt mit der I amsterdam City Card

3. De Nieuwe Kerk

We Have a Dream

‚We have a Dream‘ ist eine Ausstellung über drei weltberühmte Personen, die großen Einfluss auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts hatten: Mahatma Gandhi, Martin Luther King und Nelson Mandela. Gewöhnliche Menschen, die sich zu Anführern großer Bewegungen gegen Rassendiskriminierung und soziale Ungleichheit entwickelten. Alle drei wurden zu Leitbildern, stießen jedoch auch auf heftige Kritik und Widerstand. Zwei von ihnen wurden wegen ihrer Ideen und ihres Engagements ermordet. Diese Ausstellung ist vom 16. September bis zum 4. Februar zu sehen. Die Nieuwe Kerk ist am 27. September, 25. Dezember und 1. Januar geschlossen.

  • Aufschlag für Inhaber der I amsterdam City Card: 4,50 €

4. Veerdienst Volendam Marken Express

Bootstouren zwischen Volendam und Marken

Die Volendam - Marken Express hat jetzt einen ganzjährigen Fahrplan zwischen den beiden malerischen Fischerdörfer Volendam und der Halbinsel Marken, an der Küste des IJsselmeer. Sie bieten die City Card Benutzern während der Wintermonate den gleichen Service wie in der City Card genannt. Bitte überprüfen Sie die Website für den Zeitplan: www.markenexpress.nl.
Bitten beachten Sie: Sie können nach Volendam mit dem Bus reisen, mit der Amsterdam Region und Tageskarte, die mit einem Rabatt für City Card Nutzer 3,50 € erhältlich. Also 24 Stunden freie Fahrt mit dem Bus in der Metropolitain Bereich jetzt nur kostet € 10 pro Person.

  • Kostenlose Hin – und/oder Rückbootsfahrt für I amsterdam City Card Inhaber.