City Card-Warenkorb
Gesamt

Die Stadtgeschichte

Amsterdam ist seit der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts eine Weltstadt. Aus einem ursprünglich kleinen Fischerdorf entwickelte sich durch den blühenden Handel mit Heringen und Bier eine Handelsmetropole von Weltformat.

0 Resultate

Show me

Amsterdam Stadt-Symbole

Wer durch Amsterdam läuft, dem fällt schnell das ‘XXX’-Symbol auf, das man unter anderem auf Gebäuden, Flaggen, Straßenpfosten oder auf Verpackungen v...

Grachtengürtel

Entdecken Sie den besonderen Charme der historischen Innenstadt mit ihren malerischen Wasserkanäle, den lebensfrohen Menschen und den stattlichen Herr...

Coffeeshops

Coffeeshops haben die Erlaubnis, maximal 5 Gramm pro Kunde zu verkaufen, und der Besitz wird, obwohl eigentlich gesetzeswidrig, toleriert.

Anne Frank

Begeben Sie sich auf die Spuren von Anne Frank in Amsterdam. – Anne Frank gehört zu den bekanntesten historischen Personen der Stadt. Sie versteckte s...

Tradtionelles Holzschuhwerk

Nicht nur in der Nordhälfte Deutschlands, auch in den Niederlanden ging und geht man auf 'Klompen', wie die traditionellen Holzschuhe sowohl am Nieder...

Gesellschaft

Amsterdam ist traditionell eine Handelsmetropole. Um Handel treiben zu können, sind Netzwerke unverzichtbar, die etabliert und erhalten werden müssen....

Sprache

Die offizielle Sprache der Niederlande ist Niederländisch. Die meisten Amsterdamer/Niederländer sprechen jedoch gut Englisch und oft auch Deutsch. Man...