Möchten Sie vielleicht auf dem IJ übernachten oder in einem ehemaligen Gefängnis, auf einem Hausboot, in Ihrem eigenen Privatturm oder in einem Hotel, das sich auf Fahrradfahrer spezialisiert hat? In Amsterdam gibt es unzählige Möglichkeiten an besonderen Unterkünften.

Außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten

Amsterdam ist nicht nur wegen seiner vielen bekannten Museen und touristischen Attraktionen eine Reise wert, auch die vielen einzigartigen Hotels machen die Stadt zu einem besonders beliebten Reiseziel. In den unten genannten Unterkünften können Sie auf unvergessliche Art und Weise übernachten.

Lloyd Hotel

Jedes Zimmer im Lloyd Hotel ist anders eingerichtet, das macht den Aufenthalt hier besonders attraktiv. Verschiedene Designer haben die Zimmer des Lloyd Hotels mitgestaltet. Besucher können Zimmer in den Kategorien von 1 bis 5 Sterne reservieren, und für jedes Budget gibt es passende Angebote. Das Lloyd Hotel hat zudem eine spannende Vergangenheit: das Gebäude diente erst als Emigrantenhotel, dann als Gefängnis und später als Jugendhaftanstalt. Aber auch Kunstliebhaber kommen im Lloyd Hotel auf ihre Kosten, da hier regelmäßig verschiedene Ausstellungen gezeigt werden.

Hotel De Windketel

Romantik pur – übernachten Sie in Ihrem eigenen, kleinen Privatturm! Das Hotel De Windketel ist ein freistehender Turm mitten auf dem Watertorenplein ('Wasserturmplatz')). Das Windketelhuisje (Windkesselhaus), in welchem das Hotel untergebracht ist, war im 20.  Jahrhundert Teil der städtischen Wasserbetriebe. Der Komplex bestand aus insgesamt fünf Bauten, von denen der Turm der kleinste war. Heute dient der denkmalgeschützte Turm wie gesagt als Hotel. Das Hotel De Windketel hat drei Stockwerke und ist mit jeglichem modernen Komfort ausgestattet. Im Vorder- und Hintergarten des Turms können Gäste sich nach einem Tag in der Stadt in aller Ruhe erholen.

Apartments Houseboats Amsterdam

Erst, wenn man einmal auf einem Hausboot übernachtet hat, fühlt man sich wie ein richtiger Amsterdamer. Bei Apartments Houseboats Amsterdam haben Sie die Auswahl aus über 80 ursprünglichen Amsterdamer Hausbooten. Verbringen Sie ein Wochenende, eine Woche oder auch einen ganzen Monat auf einem Hausboot in Amsterdam – alles ist möglich, in jeder Preisklasse. Im Blue Wave Houseboat übernachtet man an der Da Costakade mitten im Stadtteil Oud-West. Ausgestattet mit einer sonnigen und hübsch begrünten Terrasse und einem Badezimmer, das Stadtzentrum ist von hier aus zu Fuß gut zu erreichen.

Hotel Pulitzer Amsterdam

Das Hotel Pulitzer ist nicht nur eine besondere Übernachtungsmöglichkeit, weil es aus insgesamt 25 historischen Grachtenvillen aus dem 17. und 18. Jh. besteht. Hier wurden auch Aufnahmen für den bekannten Film 'Ocean's 17' mit George Clooney und Brad Pitt gemacht. Das luxuriöse Hotel befindet sich mitten im Negen Straatjes-Viertel und wird auch in dem Buch '1.000 Orte, die man gesehen haben sollte' genannt. Wer weiß, vielleicht bucht ja auch George Clooney hier bald wieder ein Zimmer…

Hilton Amsterdam

Das Hilton Hotel im Stadtteil Amsterdam-Zuid ist berühmt wegen der Ereignisse, die sich hier zugetragen haben. Der ehemalige Beatles-Sänger John Lennon verbrachte hier zusammen mit seiner Frau Yoko Ono eine Woche im Bett der Hochzeitssuite 702, um Aufmerksamkeit für den Weltfrieden zu erwecken. Jahre später – 2011 – hat sich der niederländische Artist und Künstler Herman Brood vom Dach des Hiltons in die Tiefe gestürzt.

The College Hotel

In einem ehemaligen Schulgebäude aus dem 19. Jahrhundert im Herzen des Viertels Oud-Zuid befindet sich The College Hotel. Dies ist das Gelände der Studenten der Hoge Hotelschool, wo bereits Berühmtheiten wie Jamie Oliver, Fatboy Slim und Faithless geschlafen haben.

Hotel The Exchange

Modeliebhaber sind hier, im Hotel The Exchange am Damrak, genau an der richtigen Adresse. Die Errichter dieses Hotels, das Design-Paar Otto Nan und Suzanne Oxenaar, haben für die Gestaltung mit Absolventen des Amsterdam Fashion Institute zusammengearbeitet. Alle 61 Zimmer, in Kategorien von 1 bis 5 Sternen, haben deshalb ein anderes Gesicht. Es gibt Zimmer, die sich thematisch auf die Welt der ehemaligen Französischen Königin Marie Antoinette oder die Märchen der Gebrüder Grimm beziehen. Und Ihre eigenen kreativen Ideen können Sie hier an den Nähmaschinen, die sich in allen Zimmern befinden, gleich umsetzen. Im Erdgeschoss befindet sich der Concept Store Options! und das Restaurant Stock.

The Exchange Hotel