Einwohner der Niederlande oder Amsterdams besitzen eine personalisierte OV-Chipkarte, die mit einem Fahrtguthaben und verschiedenen Abonnements für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel aufgeladen werden kann. In Ergänzung dazu gibt es jedoch auch die so genannte ‘anonyme OV-Chipkarte’, die nicht personalisiert ist und die man jederzeit mit einem Fahrtguthaben aufladen kann.

Kauf einer Chipkarte für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

  • Anonyme (aufladbare) OV-Chipkarten: Erhältlich an den Ticketautomaten des GVB (Städtische Verkehrsbetriebe), bei GVB Tickets & Info-Schaltern und bei bestimmten Kiosken und Supermärkten.

  • Personalisierte (aufladbare) OV-Chipkarten: Diese Chipkarten kann man online im Internet kaufen. Bitte beachten Sie, dass die OV-Chipkarten der Niederländischen Bahn (NS) auch für andere öffentliche Verkehrsmittel verwendet werden können. Für die Ausstellung der personalisierten OV-Chipkarte benötigt man ein Passfoto.

Die Nutzung der OV-Chipkarte für öffentliche Verkehrsmittel

Das Wichtigste: mit der OV-Chipkarte bitte IMMER ein- und auschecken! Halten Sie Ihre Karte beim Einsteigen, Umsteigen und Aussteigen auf jeder Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln so lange vor das jeweilige Kartenlesegerät, bis Sie ein akustisches Signal hören und ein grünes Licht aufleuchtet. In Bussen und Straßenbahnen befindet sich das Kartenlesegerät im Innenraum des Fahrzeugs neben den Türen. Wenn Sie mit der U-Bahn oder mit der Bahn reisen, bitte bei den Kartenlesegeräten ein- und auschecken, die an jeder Bus- oder Bahnhaltestelle am Ein- oder Ausgang oder auf den Bahnsteigen stehen. Die Kartenlesegeräte sind mit einem ‘OV-Chipkarten-Logo’ ausgestattet (siehe rechts oben). Wenn Sie vergessen auszuchecken, kann es sein, dass Ihre OV-Chipkarte für die Fortsetzung Ihrer Fahrt keine Gültigkeit mehr hat, und wenn Sie vergessen einzuchecken, riskieren Sie eine Bußgeldstrafe.

Bitte beachten Sie: wenn Sie die Verkehrsmittel des öffentlichen Personennahverkehrs nutzen muss der Reisesaldo auf Ihrer aufladbaren OV-Chipkarte hoch genug sein für die geplante Einzelfahrt. Und bei Reisen mit der Bahn muss mindestens € 10,- Reisesaldo auf ihrer OV-Chipkarte stehen, damit Sie einchecken können.

Weitergehende Informationen zur Nutzung der OV-Chipkarte

Wer zum ersten Mal mit einer OV-Chipkarte reist, findet auf der Website der OV-Chipkarte detaillierte und hilfreiche Informationen auf Englisch zum Thema Ein- und Auschecken, Umsteigen und Wechselzwischen Transportmitteln verschiedener Betreiber sowie detaillierte Informationen darüber, wie man seine OV-Chipkarte aufladen kann. Auf diesem praktischen, inoffiziellen Video, wird die Verwendung und das Aufladen der OV-Chipkarte im Detail gezeigt.