1) Blumen, wohin man auch sieht

Ostern fällt mitten in die Blüte der Narzissen, Krokusse, Hyazinthen und Tulpen! Die großen Blumenfelder in der Umgebung von Amsterdam stehen von Ende März bis Anfang Mai in Blüte. Machen Sie einen Tagesausflug nach Lisse zum Keukenhof, der weltgrößten Blumenausstellung, und erleben Sie die unglaubliche Blumenpracht von ihrer allerschönsten Seite. Wenn Sie Amsterdam nicht verlassen und trotzdem von Blumen umgeben sein möchten, können Sie natürlich auch den Botanischen Garten, das Tulpenmuseum oder den schwimmenden Blumenmarkt in Amsterdam besuchen.

Keukenhof bezoekers Lisse

2) Wochenendemärkte

Amsterdams Wochenmärkte finden auch am Osterwochenende statt. Schlendern Sie in aller Ruhe an den vielen Marktständen vorüber und lassen Sie sich von dem vielseitigen Angebot inspirieren. Besonders gerne isst man in Holland zu Ostern Osterstollen (eine Art Christstollen mit Mandelfüllung), gefärbte Eier und Lamm. Der Albert Cuyp-Markt, der Dapper-Markt und der Ten Katemarkt finden auch am Karfreitag und am Ostersamstag statt, und auch die Bio-Märkte am Noordermarkt und Nieuwmarkt finden am Ostersamstag statt. 

3) Spaß für Kinder

Am Ostersonntag finden in den Streichelzoos von Amsterdam oft besondere Osterveranstaltungen statt mit Eiersuche, Eierfärben, Speisen & Getränken und Aktivitäten für die ganze Familie. Zur Osterzeit gibt es auf Bauernhöfen in der Region Amsterdam auch so genannte 'Lammtage', wo Kinder die Lämmchen streicheln und mit der Flasche füttern können.
Im Königlichen Artis Zoo ist immer Spaß, und gibt es zu Ostern immer besondere Aktivitäten. 

4) Kinderfreundliches Essen

Am Osterwochenende gibt es spezielle Familienbrunchs und Abendessen für jeden Geschmack und jedes Budget. Im Hard Rock Café gibt es jeden Sonntag zwischen 13.00 und 17.00 Uhr ausgewählte Aktivitäten für Kinder, inklusive Kinderschminken. Am Ostersonntag bietet das Hard Rock Café ein Spezialprogramm, das Kindern riesig viel Spaß macht! Ostersonntag und Ostermontag kann man mit dem Pfannkuchenboot (Pannenkoekenboot) eine Osterrundfahrt machen und dabei so viele Pfannkuchen und andere Oster-Leckereien essen, wie man mag.

5) Dance Festivals

Es gibt immer gute Gründe, Partys zu feiern, auch am Osterwochenende! Vom 24. bis 27. März, jeweils von 22.00 bis 8.00 Uhr sorgen DJs beim Awakenings Oster Special in der Westergasfabriek für Techno, House und Elektro-Musik der Extra-Klasse. Zum Line-Up gehören Carl Cox, Adam Beyer, Ben Klock, Marcel Dettman und viele andere.

6) Osterbrunch

In die folgenden schicken Hotels konnte man bislang jedes Jahr zu festlichen Osterbrunchs gehen: NH Grand Hotel Krasnapolsky, Sofitel Amsterdam The Grand Hotel, Amstel Intercontinental Hotel und Grand Hotel Amrâth. Details zu den diesjährigen Osterbrunchs werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Besucher sollte sich auf jeden Fall im Voraus auf den entsprechenden Websites informieren und reservieren.



7) Passion für klassische Musik

Bachs berühmte Matthäuspassion und Johannespassion werden in der Westerkerk (Westerkirche) und in der schönsten Konzerthalle Amsterdams, dem Concertgebouw aufgeführt. Eine Übersicht finden Sie hier.

8) Kirchendienste

In einigen Kirchen in Amsterdam werden für Besucher und internationale Bewohner der Stadt englische Gottesdienste abgehalten, vor allem an Ostern und Weihnachten. Eine Übersicht über Kirchen mit englischen Gottesdienste finden Sie hier.



9) Shopping & Shightseeing

Die meisten Museen und Besucherattraktionen in Amsterdam haben über die Osterfeiertage geöffnet. Im Stadtzentrum ist auch der Großteil der Läden geöffnet, viele Geschäfte schließen jedoch früher als sonst. Wenn Sie eine spezielle Attraktion oder ein Geschäft besuchen möchten, sollten Sie sich sicherheitshalber im Voraus über die Öffnungszeiten informieren.



10) Die Umgebung von Amsterdam

Der Frühling ist eine wunderbare Zeit, um auch die vielen Highlights ganz in der Nähe von Amsterdam zu besuchen. Wir haben für Sie ein paar Oster-Tipps zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Amsterdam zusammengestellt:

  • Die Zaanse Schans: Das Zaans Museum & der Verkade Pavillon bieten ihren Besuchern jedes Jahr vielseitige Osteraktivitäten, so zum Beispiel Schokoladeneierverzieren und Eiersuche.
  • Keukenhof: Der Osterhase ist über das Osterwochenende auch im weltgrößten Blumengarten anzutreffen und beschenkt dort die Besucher jeweils zwischen 11.00 und 15.00 Uhr mit Ostereiern.
  • Landgut Duin & Kruidberg: Wer den Ostersonntag und Ostermontag in besonders stilvoller Umgebung mit Osterbrunch, High Tea oder feinem Abendessen verbringen möchte, sollte unbedingt dieses wunderschöne 5-Sterne-Landgut aufsuchen.

Zaanse Schans Zaandam

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen zu einem Amsterdam-Besuch über Ostern  oder für die Unterstützung,  erhalten Sie beim den Besucherinformationszentren. Tel: +31 (0) 20-702 6000 (Montag 28. März 2016 geschlossen) E-Mail: [email protected]