Die legendäre niederländische Band De Dijk eröffnet dieses Jahr die Summer-Nights-Serie und wird dabei von den Solokünstlern Christian Zacharias, Simon Trpceski und Janine Jansen unterstützt. Aus der ganzen Welt reisen Ensembles und Musiker an, um hier aufzutreten, und Musikliebhaber können sich auf einzigartige musikalische Zusammenspiele wie etwa von Ronald Brautigam und Isabelle van Keulen freuen, die im Rahmen der Summer Nights die Bühne miteinander teilen. Auch zwei Summer-Nights-Kinoabende stehen auf dem Programm und nicht zu vergessen, das 'Disney in Concert', der Renner für alle Familien.

Kulinarische Köstlichkeiten
Neben der tollen Musik kommt aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, denn mit leerem Magen kann man das vielseitige Musikangebot nur halb so gut genießen. Im Robeco Summer Restaurant in der Eingangshalle des Königlichen Concertgebouws wird ein 3-Gänge-Menü serviert. Und wer lieber nur eine Kleinigkeit essen oder trinken möchte, der kann das Summer Café besuchen. Gönnen Sie sich in der Pause eine Portion Sushi und ein Glas Sekt!