Jazz auf der Mittellinie

Das Jazzfestival Amsterdam begeistert jedoch nicht nur mit seinen tollen Jazz-Auftritten von Jazzmusikern und Bands aus dem In- und Ausland, sondern auch wegen seines einzigartigen Veranstaltungsorts. Das Festival findet in der Amsterdam ArenA statt, dem Heimstadion von Ajax. Auf der Mittellinie wird dann die Hauptbühne aufgebaut, und es finden Jazz-Acts in den VIP-Räumen und den Skyboxen der ArenA statt. Für das Publikum gibt es Platz auf dem Fußballfeld, in der Königlichen Loge und auf den Plätzen, wo normalerweise die Spieler der Fußballteams sitzen. Weitere Informationen und Tickets (39,- € oder 35,- €) finden sich auf der Website des Amsterdam Jazz Festivals.