Das Gaasperplas-Gebiet wurde 1982 für die Floriade-Gartenausstellung angelegt und später in einen öffentlichen Park umgewandelt. Hier gibt es über fünf Kilometer Spazierwege, und Sie können den Park zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Rücken eines Pferdes durchqueren. Am Parkrand befindet sich der Campingplatz Gaasperping.