Der Amstelpark ist ein magischer, kreativ gestalteter Park, in dem Jung und Alt viel Spaß haben. Der Park wurde 1972 für die Gartenausstellung Floriade angelegt und hat eine große Pflanzenvielfalt. Die Floriade-Gartenausstellung findet alle 10 Jahre an einem anderen Ort in den Niederlanden statt und zeichnet sich durch kreative und eindrucksvolle gärtnerische Arbeiten von Berufsgärtnern aus der ganzen Welt aus. Nach Ablauf der Floriade 1972 wurde der Amstelpark unter Erhaltung schöner Details der Gartenausstellung in einen öffentlichen Park umgestaltet.

Im Amstelpark gibt es einen Streichelzoo mit Kaninchen und Hühnern, welche manchmal auch frei im Park herumlaufen. Kinder können sich auf dem großzügig angelegten Spielplatz vergnügen, mit einer kleinen Bahn fahren (April bis Oktober) und im Park ihre Runden drehen.