Museum "de Zwarte Tulp" ist in einem restaurierten, alten Gebäude in der Innenstadt von Lisse. Es zeigt die Geschichte der Birne Bezirk sowie die Ursprünge und die Entwicklung der Blumenzwiebelkultur.

 

Das Museum zeichnet ein spannendes Bild von der bemerkenswerten "bulb - zu flower - zu bulb" Zyklus mit Bilder, Fotos und Videos über die Arbeit der Boden; Blumenzwiebelkultur Artefakte, Schuppen Innenräume und eine kleine Fachbibliothek.

 

Ein Besucher-Guide ist in 6 Sprachen verfügbar. Neben der permanente Ausstellung bietet das Museum eine Reihe von Wechselausstellungen während des ganzen Jahres.

Ein Besuch im Museum kann mit einem Besuch in Keukenhof, auch in Lisse, kombiniert werden.