Restaurierung & Reparaturarbeiten
Die 't Kromhout-Werft wurde 1757 gegründet. Bis heute liegen hier Schiffe vor Anker, und es werden in der Werft sowohl historische als auch moderne Schiffe gewartet und repariert.

Das Museum

In der Ausstellung des Museums erfährt man Wissenswertes zum Schiffsbau und kann alte, aber noch funktionstüchtige Schiffsmotoren sehen. Zur festen Ausstellung gehören der erste und einstmals sehr berühmte 12-PS-Petroleummotor aus dem Jahre 1904 sowie zahlreiche andere Kromhout-Motoren aus späterer Produktion. Aber auch Motoren anderer Hersteller gehören zur Sammlung des Museums.