Der russische Zar Peter I. (Der Große) bewohnte dieses Haus während seines Aufenthalts in den Niederlanden im Jahr 1697, als er in die Zaanregion reiste, um die Kunst des Schiffsbaus zu erlernen. Das Czaar Peterhuisje befindet sich auf der Zaanse Schans.

Wiedereröffnung
Ab dem 9. März 2013 ist das Museum Zar-Peter-Haus nach Renovierungsarbeiten wieder für Besucher geöffnet. In diesem Holzhaus aus dem Jahre 1632, wo einst Peter der Große wohnte, werden heute verschiedene historische Gegenstände und Objekte gezeigt, die auch schon von so berühmten Besuchern wie zum Beispiel Napoleon und Gorbatschow bewundert worden sind.