In der Nähe des Strandes von Scheveningen in der königlichen Stadt Den Haag befindet sich das vielbewunderte Gemeentemuseum. Untergebracht in einem faszinierenden Gebäude, das 1935 vom Architekten H.P. Berlage entworfen wurde. Erleben Sie eine überraschende Entdeckungstour durch die Säle, in denen verschiedenste Kollektionen und zahlreiche, häufig wechselnde Ausstellungen gezeigt werden. Das Gemeentemuseum besitzt die weltweit gröβte Gemäldekollektion von Piet Mondrian, gekrönt durch sein letztes Werk: Victory Boogie Woogie. Weiter hat das Museum Spitzenstücke aus der Haager Schule, von Picasso, Kandinsky, Monet und Francis Bacon sowie von zeitgenössischen Künstlern wie Panamarenko, Jörg Immendorff und Georg Baselitz in seinem Besitz. 

Erreichbarkeit Gemeentemuseum 
Das Gemeentemuseum Den Haag befindet sich im Statenkwartier nahe dem Strand von Scheveningen und ist mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln, Auto und Fahrrad einfach zu erreichen. Von den Bahnhöfen Den Haag Centraal und Hollands Spoor bringt Sie Straßenbahnlinie 16 in rund 20 Minuten zum Museum. Ab Den Haag Centraal können Sie auch den Bus Nr. 24 nehmen, der zwischen Station Mariahoeve und Kijkduin pendelt. 
Mit dem Auto ist das Gemeentemuseum über die Utrechtsebaan in Richtung Kijkduin erreichbar. Einmal in der Stadt folgen Sie der Ausschilderung „Gemeentemuseum“. Vor dem Museum gibt es zahlreiche kostenlose Parkplätze. Sollte unerwartet nichts mehr frei sein, dann können Sie kostenpflichtig im Parkhaus des World Forum am Churchillplein 10, rund fünf Gehminuten vom Gemeentemuseum Den Haag, parken.