Museum Escher im Palast in Den Haag zeigt in einer Dauerausstellung vom Werk die weltberühmten, fantasievollen Darstellungen des niederländischen Grafikers M.C. Escher. Die Ausstellung befindet sich im früheren Winterpalast der Königin-Mutter Emma. Dieser Palast ist das einzige Gebäude in Den Haag, in dem man die ehemalige Palastfunktion noch erfahren kann. Die Kombination aus Eschers wunderbarem Werk und diversen besonderen Attraktionen macht einen Besuch dieses Museums zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Dauerausstellung 
Mit seiner seltsamen Welt fasziniert M.C. Escher (1898-1972) Jung und Alt. Die hundertfünfzig Werke, die in Escher im Palast ausgestellt werden, umfassen fast alle Werke des weltberühmten niederländischen Künstlers. Im Palast sind die bekannten „unmöglichen“ Darstellungen zu sehen. Eschers fantasievollen Konstruktionen, die in der Wirklichkeit niemals existieren könnten, sind ein Spiel von optischer Täuschung und Perspektive. Er lässt Wasser nach oben strömen, Vögel in Fische umwandeln und Männer endlos die gleiche Treppe hinauf und hinunter gehen. Der Höhepunkt und die Krone der Ausstellung ist das 7 Meter lange Werk Metamorphose III. Dieser enorme Holzschnitt mit seiner außergewöhnlichen Darstellung lässt den Betrachter die Verbindung von Ewigkeit und Unendlichkeit, in der sich Zeit und Raum zu einem organischen Ganzen vereinen, erfahren. 

Die Welt von Escher erleben
In der zweiten Etage des Museums befindet sich eine interaktive Welt mit der Präsentation Sehen wie Escher. Durch die innovative Ausstellung werden Sie ein Teil von Eschers Welt: in einer magischen Kugel erscheinen und verschwinden Welten; in einem Saal scheint es, als ob sich die Wände verändern und bewegen, und ein wenig weiter erlebt der Betrachter einen spannenden Fußboden! In Eschers Zimmer betreten Sie seine magische Welt, in der Sie selbst die Perspektive verändern können: Kinder erscheinen größer als ihre Eltern. Etwas Besonderes ist auch der Saal mit optischer Kunst. Sie glauben, Bewegung zu sehen, die aber in Wirklichkeit nicht da ist: bei optischer Kunst geht es, wie bei Escher, um optische Täuschung. Außerdem sind Schnitzeljagden für kleine Kinder verfügbar, und in den Schulferien organisiert das Museum auch Workshops für Kinder.

Ehemaliger Palast
Das Escher Museum befindet sich in einem früheren königlichen Palast in Den Haag. Die Königin-Mutter Emma (1858 - 1934) nutzte den Palast als Winterpalast. Das Gebäude war nach dem Tode Emmas der Arbeitspalast der Königinnen Wilhelmina, Juliana und Beatrix. Als erste gebrauchte Königin Juliana diesen Palast als Ausgangspunkt für ihre Fahrt in der goldenen Kutsche zur Eröffnung der Generalstaaten an Prinsjesdag. Königin Beatrix und Prinz Claus arbeiteten hier, bis der Palast am Noordeinde als Arbeitspalast umgebaut war. 1991 verkaufte die Familie das Gebäude der Stadt Den Haag unter der Bedingung, daß dort nur kulturelle Aktivitäten stattfinden dürfen. Seit 2002 befindet sich hier die Dauerausstellung mit einer Übersicht der Werke von M.C. Escher. Das Museum ist jetzt das einzige Gebäude in Den Haag, in dem das Publikum die ehemalige Palastfunktion noch erfahren kann. 

MC Café
Das MC Café ist ein angenehmer Ort, um sich von Ihrem Museumsbesuch auszuruhen. Es befindet sich in der ehemaligen Küche von Königin Emma. Außer der großen täglichen Auswahl kann hier auch ein festlicher High Tea serviert werden.

Museumshop 
Der Museumshop befindet sich im Erdgeschoss in einem der schönsten Räume des Palasts. Der Shop bietet eine große Auswahl an Artikeln, wie Bücher, Tassen, T-Shirts, Karten, Puzzles, Schmuck und Plakate.

Erreichbarkeit
Met dem Auto ist das Escher Museum über die Utrechtse Baan erreichbar. Folgen Sie den Schildern „Zentrum“. Parken ist in der direkten Umgebung von Escher im Palast nur beschränkt möglich. In der Umgebung gibt es kostenpflichtige Parkplätze sowie die Parkhäuser Malieveld und Museumkwartier. Vom Bahnhof Den Haag Centraal aus spazieren Sie über die Koningskade und Korte Voorhout binnen zehn Minuten zum Museum. Und mit der Straßenbahn sind Sie nur eine Haltestelle vom Hauptbahnhof entfernt: vom Hauptbahnhof, aber auch vom Bahnhof Den Haag Hollands Spoor, können Sie Straßenbahnlinie 1 oder 9 nehmen Richtung Scheveningen Strand.