Über das Gebäude
Die Oude Kerk wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach renoviert und erweitert. Ihr ursprüngliches Interieur wurde während der Reformation zerstört, aber die handbemalte Holzdecke ist bis heute erhalten geblieben. Einige der bleiverglasten Fenster stammen aus dem 16. Jahrhundert. In der Oude Kerk befindet sich auch das Grab von Rembrandts Frau Saskia.

Ausstellungsraum
Der gefeierte niederländische Komponist Jan Sweelinck war hier im 17. Jahrhundert Organist. Heute finden in der Oude Kerk Konzerte und Ausstellungen statt, darunter die World Press Photo Ausstellung, die jedes Jahr in Amsterdam beginnt, bevor Sie an vielen anderen Orten in der Welt gezeigt wird.