Henri Willig bietet auch kostenlose Besichtigungen des Bauernhofs an. Selbstverständlich können Besucher hier auch frischen Käse kosten und die Milchlieferanten – die Ziegen und Schafe – besuchen.
Der Henri Willig-Käsebauernhof bietet auch Aktivitäten für Gruppen von 10 bis 200 Teilnehmer an. Sie können Ihren Besuch gut mit einer Bauernbrotzeit nach Art des Hauses und einem interessanten Film über die Käseproduktion abrunden.