Die niederländische Hauptstadt hat für Aktivurlauber und Abenteuerlustige jedoch viel zu bieten! Vom Rennwagen fahren, Skaten, (Indoor-)Skifahren und Kitesurfen bis hin zum Klettern. Auch für Schulabschlussreisen bietet Amsterdam tolle Möglichkeiten!

Hügel rauf und Hügel runter in Amsterdam

In Amsterdam kann man mitten im Sommer von weißen Hügeln herunter sausen!  Gerade weil die Niederlande so flach sind mag die Kombination Amsterdam  und Skifahren oder Snowboarden  doch etwas merkwürdig klingen. Im SnowPlanet in der Nähe von Amsterdam kann man jedoch das ganze Jahr über Indoor-Skifahren und Snowboarden. Das benötigte Winter-Outfit leiht man sich vor Ort und wer seine Wintersportfähigkeiten verbessern möchte kann hier auch Kurse besuchen. Klettern Sie lieber schneefrei aufwärts, als sich auf dem kühlen Weiß hinunter gleiten zu lassen? Dann ist die Kletterwand in der Nähe des Hauptbahnhofs genau das Richtige für Sie!

Rennsport für Jedermann/-frau

Der Race Planet ist nicht nur für Rennsportprofis ein rasantes  Freizeitvergnügen. Hier können alle Rennsportfreaks ab 8 Jahren Go-Kart-Runden  drehen. Erwachsene Rennsportliebhaber können sich aber auch auf der berühmten Rennstrecke in Zandvoort hinter das Steuer eines Lamborghinis, Aston Martin oder Porsches setzen – ebenfalls im Angebot bei Race Planet. Oder legen Sie sich gerne mit einem Carver in die Kurve? Nehmen Sie dann bei Carver One Experience (website leider nür Niederländisch) hinter dem Steuer eines dreirädrigen, aerodynamischen Fahrzeuges Platz! Carver sehen zwar ähnlich aus wie Autos, reagieren beim Fahren jedoch eher wie ein Flugzeug oder ein Motorrad, insbesondere in den Kurven!

Vom Winde verweht in Amsterdam

Wer sich gerne frischen Wind um die Nase wehen lässt, kommt beim Kitesurfen, Flyboarden oder einer rasanten Fahrt mit dem Kite-Buggy über den Strand bestimmt auf seine Kosten. Lassen Sie sich in IJmuiden aan Zee (nur 35 Min. von Amsterdam entfernt) vom Winde verwehen! Hier  gibt es nicht nur lange, ruhige Strände, sondern auch zahlreiche Orte, wo man Unterricht nehmen und die benötigte Ausrüstung leihen kann. Windsurfer können auch mit der Straßenbahn Nr. 26 ins Surfzentrum IJburg fahren (website leider nür Niederländisch) ( ca. 15 Minuten Fahrtzeit ab Hauptbahnhof Amsterdam). Hier kann man auch Unterricht nehmen und die passende Ausrüstung leihen.

Auf Skate-Rädern durch Amsterdam

Skating-Freunde sollten sich auf keinen Fall den Friday Night Skate entgehen lassen! Jeweils freitags (das ganze Jahr über, jedoch nur bei trockener Witterung) startet die ca. 20 km lange Skate-Tour quer durch Amsterdam im Vondelpark. Jeder geübte Skater kann kostenlos am Friday Night Skate teilnehmen.

In Amsterdam kommen abenteuerlustige Aktivurlauber voll auf ihre Kosten!