Meuterei auf hoher See

Die Batavia lief auf ihrer Jungfernfahrt im Jahre 1629 vor Westaustralien auf ein Riff. Was danach geschah, das ist ein faszinierendes Stück holländischer Geschichte. Die Crew der Batavia wurde von Meuterern und Mördern belagert und die Überlebenden wurden schließlich von einem anderen Schiff gerettet. Die nachgebaute Batavia kann das ganze Jahr über besichtigt werden.
Aber auch die moderne Architektur und die schöne Landschaft dieser Gegend, das beliebte Outlet-Shoppingcenter und das Aviodrome ziehen viele Besucher an. Das Aviodrome Luft- und Raumfahrtmuseum befindet sich am Flughafen der Stadt und wurde 2003 eröffnet.