Während des holländischen Goldenen Zeitalters (17. Jh.) ließen sich viele Künstler von den historischen Gebäuden in diesem Ort inspirieren und hielten deren Schönheit in ihren Werken fest. Arbeiten von Frans Hals, einem der bekanntesten in den Niederlanden tätigen Maler jener Zeit, kann man zusammen mit Werken seiner Zeitgenossen im Frans Hals Museum in Haarlem sehen. Haarlem ist eine sehr lebendige Stadt, die bis heute Besucher in ihren Bann zu ziehen vermag. Die vielen Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten laden zum gemütlichen Bummeln ein, und der Bahnhof von Haarlem wurde zum schönsten Jugendstilbahnhof des Landes gekürt.