City Card-Warenkorb
Gesamt

Amsterdam Waterland

Radeln Sie durch die charakteristische flache Polderlandschaft mit alten Bauernhöfen und ausgedehnten Feldern, das machen wir Niederländer auch sehr gerne

Ruhe, Natur und einen weiten Blick über die offene Landschaft

Zum Beispiel durch das Land van Leeghwater mit gewundenen kleinen Deichen, herrlicher Fernsicht und den Höfen mit den typischen pyramidenförmigen Dächern. Jahrhunderte lang kämpften die Bewohner dieser Gegend gegen das Wasser. Heute dient es vor allem unserem Vergnügen.  Waterland, mit seinem geradlinigen Charakter, seiner Weite und den vielen denkmalgeschützten Dörfern und Städten ist sehr malerisch. Deshalb wurde Waterland auch zur "Nationallandschaft" erklärt, was bedeutet, dass das Landschaftsbild intakt gehalten werden muss. Hier gibt es daher keine monumentalen Neubauanlagen, sondern historische Windmühlen, Polder (eingedeichtes Land), viel Platz, Ruhe, Natur und einen weiten Blick über die offene Landschaft.

Waterland areas

De Beemster

Der Beemster-Polder ist ein UNESCO Weltkulturerbe: weite, grüne Polderlandschaft, idyllische Wasserwege, Deiche, restaurierte Windmühlen und charmante...

Land van Leeghwater

Das Land von Leeghwater ist eine landschaftlich sehr reizvolle Region nördlich der ‘Nationalen Landschaft Laag Holland’ und liegt zwischen den Städten...