Der Liebling der Amsterdamer Shopping-Szene

Die lebendige Kalverstraat mit ihren bekannten Ladenketten mag zwar die Haupteinkaufsstraße der Stadt sein, doch so mancher, der die Neun Straßen kennt, geht zum Shoppen lieber dorthin. Die charmanten Kopfsteinpflasterstraßen, welche die Hauptgrachten zwischen der Leidsegracht und der Raadhuisstraat verbinden, sind von historischem Charme geprägt, und an ihnen findet man einige der außergewöhnlichsten Geschäfte der Stadt.

Das Gebiet der 9 Straßen wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, nur einen Steinwurf vom Damplatz entfernt, errichtet. Damals wurden die Heren-, Keizers- und Prinsengracht um den mittelalterlichen Stadtkern herum ausgehoben, um Wohnraum für die schnell wachsende Bevölkerung zu schaffen. Heute, 400 Jahre später, befinden sich in diesem lebendigen Viertel viele Restaurants, Cafés, Kunstgalerien und über 200 größtenteils unabhängige Einzelhandelsgeschäfte.

Das historische Erbe der 9 Straßen

Seit der Erbauung dieses Viertels hat sich viel verändert, aber manche Straßennamen erinnern bis heute an das Handwerk und den Handel der vergangenen Jahrhunderte. Mit Wolven-, Beren, Huiden- und Reestraat (zu Deutsch: Wolfs- Bären-, Haut- oder Reh-Straße) erinnern die Straßennamen an den Handel, der hier mit Tierhäuten für die Lederindustrie getrieben wurde, während die Runstraat an die Eichenrinde erinnert, die man für das Gerben verwendete. Und bis heute gibt es im Neun-Straßen-Viertel viele Ledergeschäfte.

Außergewöhnliche Boutiquen und Vintage-Shops

Das enorm große Modeangebot mit seinen vielen bekannten Marken und angesagten Designernamen ist kennzeichnend für dieses Viertel. Die Neun Straßen sind ein wahres Shoppingparadies für Vintage-Freunde, und es gibt hier alles, von normalen Secondhandläden bis zu Designer-Vintage-Shops. Machen Sie einen Einkaufsbummel durch dieses idyllische Viertel und entdecken Sie unerwartete Schätze, von gehobenen Vintage-Angeboten bis zu Retro-Möbeln und anderen ausgewählten Artikeln und Produkten, die man sich bei der Suche nach guten Secondhand-Angeboten auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Eine vollständige Übersicht aller Läden und Orte im Neun-Straßen-Viertel gibt es auf der offiziellen Website unter: