Westergasfabriek

Das Gebiet wurde nach der Westergasfabriek, einer Kulturstätte mit vielseitigem Programm, die inmitten eines riesengroßen Parks liegt, benannt. Die Westergasfabriek ist ein ehemaliges Gaswerk, das vollständig renoviert und umgestaltet wurde. Heute befinden sich in dem Gebäude nette Cafés und Restaurants mit viel Platz zum draußen sitzen. Hier finden Konzerte und Design-Märkte statt, es gibt ein eigenes Art-House-Kino, und kleine Firmen aus dem Kreativbereich haben hier ebenfalls ihren Sitz. Das ganze Jahr über werden kulturelle Events, Festivals und Club-Nächte veranstaltet, und einige Räume des Gebäudekomplexes kann man für Events, Partys oder auch für Hochzeiten mieten.

Amsterdamse School (Amsterdamer Schule)

Auch das Museum Het Schip befindet sich hier. Dieses widmet sich dem Architekturstil der Amsterdamer Schule, der in dieser Gegend omnipräsent ist. Das Museumsgebäude selbst ist ein absolutes architektonisches Highlight! Das alte Postamt mit seinem außergewöhnlichen Interieur wurde von Michel de Klerk entworfen, genauso wie die arbeiderspaleizen ('Arbeiterpaläste') – Arbeiterwohnungen in der Umgebung.